Herzlich Willkommen!

Hier bloggt das moresophy-Team rund um Content-Business, Big Data und semantische Technologien.

Sie möchten mehr erfahren?
  • Mehr Qualität & Relevanz mit semantischen Technologien.

    Mehr Qualität & Relevanz mit semantischen Technologien.

  • Signifikanz & Relevanz in allen Daten entdecken.

    Signifikanz & Relevanz in allen Daten entdecken.

Konzeption & Design

Konzeption & Design

Informationsarchitekten strukturieren Web-Portale so, dass User auf möglichst einfache und intuitive Weise an relevanten Content gelangen.
Read More
Content Strategie

Content Strategie

Wichtig im Content-Marketing ist eine klare Strategie, die festlegt, wie Inhalte produziert, analysiert und ausgeliefert werden. Hier helfen Content-Audits.
Read More
Big Content - Big Potential?

Big Content - Big Potential?

Nach Big Data und Content Marketing etabliert sich Big Content als weiterer Teilbereich innerhalb von Enterprise Information.
Read More
Next stop Content

Next stop Content

Gartner hat einen Fahrplan des Online-Marketings veröffentlicht. Wir haben uns genauer angesehen, wo das Content-Marketing angesiedelt ist.
Read More

Searchless Search: Finden, ohne suchen zu müssen

Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

Erstaunlich, dass die Vision, eine Suche anzubieten, bei der ein User gar nicht mehr suchen muss, ausgerechnet von Google-Gründer Larry Page stammt. “Google would like to find a way to deliver this kind of information even when people aren’t actively looking for it” ließ Page bei einem der Google Inside Search-Events verlauten. Das war 2011. Jahre später hält das Konzept der “Searchless Search” langsam Einzug in den Alltag. Der Goldmedia Trendmonitor 2015 titelt: “Searchless Search wird real”.

Read More

IT-Visionär Peter Schwartz sieht Konsumenten und Technologien verschmelzen

Next Generation IT

Foto: Pixabay

Wohn entwickeln sich kommende IT-Generationen? Mit dieser Frage setzen sich Unternehmen nicht nur regelmäßig, sondern laufend zusammen. “Die Zukunft ist jetzt” – das ist keine Floskel mehr, die Innovationszyklen gönnen gerade Technologie-Dienstleistern keine Verschnaufpause mehr. Dennoch ist es sinnvoll, einmal inne zu halten und einen Blick auf die langfristige Perspektive und Vision der IT zu werfen. Peter Schwartz hat das getan und im Salesforce Blog einen Blick auf die “Next Gen IT” geworfen.

Read More

Content sells – Warum Unternehmensinhalte die Geschäftsstrategie beflügeln

cover-dok

 

 

Die aktuelle Ausgabe des DOK.Magazins stellt das Thema Content in den Mittelpunkt. Angesichts der lebhaften Diskussion greift das Magazin damit einen Trend auf, der längst kein bloßer Trend mehr, sondern – wie der Titel andeutet – der “Stoff” ist, aus dem das digitale Business gemacht ist. Wir haben unseren Beitrag zur Content-Revolution geleistet und zeigen in einem Gastartikel auf, wie Content-Strategien das digitale Geschäft beflügeln.  Read More

IT-Entscheider drücken für Big Data wieder die Schulbank

Foto: Pixabay

Foto: Pixabay

IT-Entscheider verlassen sich nicht mehr nur auf Ihre bestehenden Kenntnisse rund um das Thema Big Data. Vielmehr treibt die rasante Weiterentwicklung datengetriebener Geschäftsmodelle IT-Fachkräfte in die Weiterbildung. “The rush to keep up with advances in big data has led to a ‘back to school’ trend” titelt das Online-Magazin Information Age. Big Data kurbelt also den Trend zu lebenslangem Lernen im Berufsleben weiter an. Read More

Status Quo Metadaten: Vielseitig eingesetzt, aber stiefmütterlich behandelt

Foto: pixabay

Foto: pixabay

Im Laufe des Jahres wurde das Thema Metadaten sehr oft diskutiert. Nicht ganz so oft wie “Big Data” oder “Content Marketing”, aber immerhin häufig genug, dass sich über die Bedeutung der Anreicherung von Inhalten mit Metainformationen niemand mehr Gedanken macht. Aber wie sieht der Status Quo des Metadatenmanagements aus? Alles gut oder immer noch Nachholbedarf? Ein aktuelles Interview mit Tobias Streitferdt von Holtzbrinck auf buchreport online zeigt: Metadaten werden gerade bei Verlagen eher stiefmütterlich behandelt. “Leider sind Metadaten in der Verlagsbranche nur ein Marketing-/Vertriebs-Thema und zu selten fest im Haus implementiert” stellt Tobias Streitferdt,  Metadata & Discoverability Manager bei der Holtzbrinck Publishing Group, ernüchtert fest. Dabei sind die Einsatzgebiete und auch der Nutzen von Metadaten in der Praxis vielfach erwiesen, sodass Entscheider die Pflege der Metadaten-Bestände nicht auf Praktikanten und Aushilfen abwälzen sollten.

Read More

Rückblick auf das Content Commerce Camp 2014

Content-Commerce-Camp

“Zentralstadion Leipzig Skyline”
flickr.com, MatthiasX1, Creative Commons: BY-SA

Wir waren in diesem Jahr Bronze-Sponsor des Content Commerce Camp in Leipzig. Da es bislang relativ wenige spezialisierte Veranstaltungen, bei denen es ausschließlich um Content geht, hat das Barcamp eine Lücke geschlossen. Da die Resonanz sehr positiv ausfiel ist eine Fortsetzung bereits in Planung. Für alle, die nicht dabei sein konnten, werfen wir einen Blick auf die Highlights des ersten Content Commerce Camp.

Read More

Smart Data: Algorithmen sind nur eine Seite der Medaille

“Gerade die großen Online-Händler müssen sich fragen, wie sie ihre Lager bestücken. Akribisches Datensammeln und schwierige Algorithmen sind da nur die halbe Miete”. Das Goldschürfen aus dem schier endlosen Fluss Big Data geht weiter – und bewegt die Großen unter den Online-Händlern wie Amazon, Zalando und Konsorten. Das kritische Hinterfragen von Algorithmen, wie es das Handelsblatt im obigen Zitat aus dem Artikel “Woher wissen Online-Händler, was der Kunde morgen bestellt?” tut, ist durchaus gerechtfertigt. Fakt ist: Das richtige Interpretieren der gesammelten Daten ist nach wie vor von großen Unsicherheiten geprägt. Algorithmen sind nur eine Seite der Medaille, um Big Data auch zu Smart Data zu machen.

Read More

Kleine Content-Revolution, große Auswirkungen

Content-Revolution

Die “Content-Revolution” ist da. Von Forbes bereits im vergangenen Jahr ausgerufen, kommt die Revolution digitaler Inhalte auch in Deutschland immer mehr an. Doris Eichmeier und Klaus Eck haben ein umfassendes Buch rund um die Themen Content-Marketing und Content-Strategie veröffentlicht. Dem Thema Content-Technologien widmen sich die Autoren dabei auch an einigen Stellen. Ich war sehr gespannt, wie die beiden, die seit einigen Jahren in der Beratung zu digitalen Inhalten unterwegs sind, das Thema beleuchten.

Read More

Blendle: Retten neue Content-Dienste Verlage vor Google, Apple & Co?

Blendle-Logo

 

Der Versuch der VG Media, Google zum Zahlen für die Darstellung von Verlagsinhalten zu zwingen, ist gescheitert. Die Sueddeutsche bezeichnet das Rechtsdrama in mehreren Akten als “peinliches Ende”. Doch die unzähligen mahnenden Worte von Kritikern, dass es höchste Zeit für Verlage ist, sich neue Geschäftsfelder zu erschließen, scheinen Früchte zu tragen: Zumindest gibt es einen neuen vielversprechenden Versuch, unabhängige Content-Plattformen zu schaffen, die nicht am Tropf von Google, Apple, Amazon und Co. hängen. Aus dem niederländischen Utrecht schickt sich das Startup blendle an, das “itunes of journalism” zu werden. Naht hier die Rettung für Verlage, die sich mit der Monetarisierung ihrer Content-Angebote nach wie vor schwer tun?

Read More

IT-Gipfel 2014: Content und Technologien wachsen zusammen

Content-Wertschöpfungskette

 

Es ist sehr erfreulich zu sehen, dass die “Content-Revolution” auch den IT-Markt immer stärker erreicht. Auf dem Nationalen IT-Gipfel 2014, zu dem Politik und Wirtschaft jetzt in Hamburg geladen haben, befasste sich eine eigens eingerichtete Arbeitsgruppe mit dem Thema “Content & Technology”. Zu den Mitgliedern gehören Vertreter von Unternehmen wie IBM, Google, Facebook, Core Media oder Axel Springer. Die Vertreter der Arbeitsgruppe hat es sich zum Ziel gemacht, den “verstärkten Einfluss von IT auf die Wertschöpfungsprozesse von Inhalteproduktion, -vermarktung und -distribution” genauer zu untersuchen. Ihre Ergebnisse hat die Content & Technology Arbeitsgruppe in einem lesenswerten 30-seitigen Ergebnispapier zusammengefasst. Es wird deutlich: Content und IT wachsen immer stärker zusammen.

Read More